Weingut

Herzlich
willkommen
bei uns.

Miteinander

WEIN LIEGT BEI UNS IN DER FAMILIE.

Sabine und Gerd Bernhart führen das Weingut in der 4. Generation. Zum eigentlichen Betrieb ist das Nachbarhaus dazugekommen und dient heute, sorgsam renoviert, als zeitgemäßer Probenraum. Die Weinberge des Gutes, zu zwei Dritteln im Elsass gelegen, sind zum Teil schon seit 100 Jahren im Besitz der Familie.

  Senior Willi und Frau Wilma

FÜREINANDER

WEIN GEHT NUR GEMEINSAM.

Wir sind in der glücklichen Lage, auf ein Team langjähriger Mitarbeiter bauen zu können. Die Liebe zum Wein und zur Natur verbindet uns. Ohne ihr Engagement und ihr Können wäre nicht machbar, was wir Ihnen anbieten können. Dass wir immer wieder die Qualität erreichen, die wir anstreben, dafür sorgen auch die Kollegen. Ihre Unterstützung und die Auseinandersetzung mit ihnen, ist unverzichtbar. Wir sind seit 2004 Mitglied des VDP, des Verbands Deutscher Prädikatsweingüter e.V., seinen hohen Anforderungen sind wir verpflichtet.
vdp-pfalz.de

  VDP. Traditionsreiche Allianz zum Wohl des Weines

AUSGEZEICHNET

VIELEN DANK. DARAUF SIND WIR STOLZ.

Gault Millau 2016

„...in diesem Jahr haben uns die beiden Riesling, der Kalkmergel und der Sonnenberg, ausgesprochen gut gefallen. Das Hauptaugenmerk gilt ja den Burgundersorten, wie wir wissen, und da können wir uns in der Topliga auch nicht beschweren. Die Spätburgunder sind wirklich seriös und das Grosse Gewächs vom Weißburgunder ist genau so, wie man das haben möchte...“

Eichelmann 2016

„...Weißburgunder Ton- und Kalkmergel liegen gleich auf, beide sind kraftvoll mit klarer Frucht, der Grauburgunder ist kraftvoll, zeigt klare nussige Würze. Der Weißburgunder Großes Gewächs zeigt florale Noten und etwas mineralische Würze, ist cremig und lang. Die Spätburgunder werden mit aufsteigender Reihenfolge, vom Kalkmergel, über den „S" und „R" bis zum Großen Gewächs, eindringlicher, präziser, feiner und heller. Der RG an der Spitze ist wieder sehr eindringlich und kräftig, mit feinen Röstaromen, reifen Tanninen, Struktur und Potential.“